WIR BAUEN
DIE WOHNUNGEN
FÜR IHRE ZUKUNFT

Projekt Schwaz Urban 2020

Wahlweise Miete und Kauf möglich

Schwazer Leuchtturmprojekt

„Schwaz urban“ wird das Erscheinungsbild der Silberstadt auf viele Jahre prägen. Das multifunktionale und moderne Gebäude gilt als zukunftsweisendes Bauprojekt, welches den öffentlichen Nahverkehr auf eine einzigartige Weise mit dem gesellschaftlichen Leben verbindet. In Kooperation mit der ÖBB und der Stadt Schwaz schafft EGLO Immobilien am Schwazer Bahnhof etwa 80 Wohnungen, mehrere Büro- und Gewerbeflächen, einen Gastronomiebetrieb mit imposanter Skybar sowie Platz für Kinderbetreuung und Kulturangebote. Die Tiefgarage bietet insgesamt Platz für etwa 300 PKWs, von denen 130 Stellplätze für die Park&Ride-Anlage des angrenzenden Bahnhofes vorgesehen sind. Zusätzlich wird mit einem Urban-Gardening-Konzept, begrünten Dachflächen, mit PV-Anlage, genügend E-Tankstellen und einem Carsharing-Angebot der Umweltschutz-Gedanke großgeschrieben. Zum Projekt gratulierte auch Leonore Gewessler, Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität und Technologie: „So geht Bahnhofinnovation“, erklärte sie bei der Pressekonferenz zu Baubeginn.

Details zum Projekt

ein multifunktionales, modernes Gebäude am Bahnhof Schwaz mit:

– ca. 312 Stellplätzen inkl.
– Carsharing-Angebot
– Büro-/Gewerbeflächen
– Gastronomie mit Skybar
– ca. 80 Wohnungen
– Kinderbetreuungseinrichtung
– Urban Gardening
– ca. 1.200 m2
– Gartenfläche
– u. v. m.

Aktueller Baufortschritt

E

Start des Baubeginns

Offizieller Beginn der Bauarbeiten im Dezember 2021.

E

Baufortschritt am 07.02.2022

  • Die Decke des UG2, BA I, wird diese Woche betoniert und parallel wird das Baufeld 2 vorbereitet.
  • Der Aushub und die Erdarbeiten für die Baugrubensicherung, BA II, haben bereits Ihren Anfang genommen.
  • Die Spundungsarbeiten wurde abgeschlossen und die Wasserhaltung wird vorbereit.
  • Die Betonarbeiten im ersten Bauabschnitt gehen weiter. Kommende Woche wird die Decke UG 2 final betoniert und das nächste TG Geschoss wird gestartet.
E

Baufortschritt am 23.05.2022

  • Untergeschosse TG zu 2/3 betoniert
  • Betonarbeiten Turm im OG 1
  • Baugrubensicherung Spundwände werden gezogen
  • Hinterfüllung abgeschlossen
  • Rüstung bahnseitig gestartet
  • Wasserhaltung abgeschlossen
  • Einlegearbeiten ELO und HSL gestartet
  • Bauteilaktivierung Einlegearbeiten gestartet
E

1.000 Tonnen Feier im Mai

Seit Baustart im Dezember 2021 wurden bereits 1.000 Tonnen Baustahl eingebaut. Zurzeit stehen drei Kräne im Einsatz und die Tiefgaragen sind schon zu 60% fertiggestellt. Aktuell werden die Spundwände Baufeld 2 mit Mobilkränen gezogen und die Baugrube hinterfüllt. Es sind derzeit ca. 50 Arbeiter am Bau beschäftigt um den knappen Terminplan zu halten. Das Bauvorhaben geht aber sehr gut voran, sodass der Bauzeitplan gehalten werden kann.

E

Baufortschritt am 29.08.2022

  • Parkebenen / TG zu 80% betoniert
  • Betonarbeiten Turm im OG 4
  • Rüstung bahnseitig im Laufen
  • Wasserhaltung – Beginn der Versickerungsanlage
  • Beginn Anschlussarbeiten Gemeinde Schwaz
  • Beginn Arbeiten Rückgabebrunnen für die Grundwasserleitungen
  • Einlegearbeiten ELO und HSL im Laufen – erste Leitungen TG werden bereits montiert
  • Bauteilaktivierung Einlegearbeiten im Laufen
  • Gartenebene Kindergarten bereits erreicht
  • 1.500 Tonnen Stahl bereits verbaut
E

Baufortschritt am 18.01.2023

  • Parkebenen / TG zu 100% betoniert
  • Betonarbeiten Turm im OG 8
  • Rüstung bahnseitig laufend erweitert
  • Wasserhaltung – Versickerungsanlage fertiggestellt
  • Anschlussarbeiten Gemeinde Schwaz erfolgt
  • Rückgabebrunnen für die Grundwasserleitungen fertig
  • Einlegearbeiten ELO und HSL im Laufen – Leitungen TG werden laufend montiert
  • Bauteilaktivierung Einlegearbeiten fast fertig
  • Gartenebene 2. Bauabschnitt bereits erreicht
  • 2.000 Tonnen Stahl bereits verbaut
E

Baufortschritt am 02.06.2023

  • Parkebenen / TG zu 100% betoniert
  • Betonarbeiten Turm im OG 13
  • Rüstung bahnseitig fertiggestellt
  • Einlegearbeiten ELO und HSL im Laufen – TG sind bereits montiert
  • Bauteilaktivierung Einlegearbeiten finalisiert und druckerprobt
  • Schlosserarbeiten begonnen
  • Trafo der Stadtwerke bereits eingebaut
  • Lüftungseinbau wird umgesetzt
  • Fenstereinbau bereits begonnen
  • Terrassenebene Skybar schon erreicht
  • Über 2000 Tonnen Stahl verbaut
  • Beginn der Fassadenarbeiten in Kürze
  • Firstfeier Turm bereits in Planung
E

Baufortschritt am 07.09.2023

Im September 2023 wurden die Hochbau-Arbeiten bei „Schwaz urban“ termingerecht abgeschlossen und die beiden Kräne – die aufgrund der beengten Platzsituation direkt im Baukörper aufgestellt werden mussten – wie geplant abgebaut. Aktuell arbeiten Firmen unter anderem an Elektroinstallationen, Sanitäranlagen, Aufzugsanlagen sowie an der Fassade. Folgt man dem aktuellen Baufortschritt, könnten die Arbeiten auch früher als geplant abgeschlossen werden und die ersten Einheiten bereits im Juni/Juli 2024 übergeben werden: Sowohl Wohnungen als auch Gewerbeflächen sind noch verfügbar.

Drohnenaufnahmen der Aussicht & Lage

Weitere Informationen zum Projekt

Mit „Schwaz urban“ entsteht in der Spornbergerstraße am Schwazer Bahnhof ein neues und einzigartiges Projekt. Rund 10.000 m² Nutzfläche werden für Wohnen, Gewerbe, Kultur, Gastronomie und Kinderbetreuung verwendet, in Ergänzung zu einer Tiefgarage mit etwa 300 Stellplätzen und der Park&Ride-Anlage für den Schwazer Bahnhof mit 130 Stellplätzen.

Das in Österreich einzigartige Projekt erhielt im Rahmen der Vorstellungs-Pressekonferenz 2021 per Videobotschaft sogar großes Lob von Leonore Gewessler (Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie): „Ich gratuliere den Verantwortlichen, dass es gelungen ist, Wohnen und Gewerbe am Bahnhof, einen Kulturraum und einen Kindergarten mit dem Park&Ride-Projekt zusammenzubringen. Die Ressource Boden ist mehrfach genutzt, so geht Bahnhofinnovation!“

Projekt von einzigartiger Dimension

„Schwaz urban“ entsteht auf dem ehemaligen Pendler-Parkplatz zwischen der Spornbergerstraße und der Bahntrasse der ÖBB und weist eine Grundstücksfläche von etwa 4.000 m2 auf: „Wir erwecken ein Projekt zum Leben, das Klimaziele umsetzt und Arbeiten, Leben und Wohnen direkt am öffentlichen Verkehrsstrang ermöglicht“, verdeutlichte der damalige Schwazer Bürgermeister Hans Lintner die Dimension von „Schwaz urban“ bei dem Pressegespräch. „Schwaz setzt ein kräftiges Zeichen für die Zukunftsorientierung unserer Stadt und übernimmt wieder einmal eine Vorreiterrolle“, freute er sich.

„Dieses Projekt zeigt, was möglich ist, wenn alle an einem Strang ziehen“, betont Landeshauptmannstellvertreter Josef Geisler. „Auch hinsichtlich unseres Ziels, Tirol bis zum Jahr 2050 energieautonom zu machen, setzt das Projekt Maßstäbe. Ausgestattet mit einer Grundwasser-Wärmepumpe und einer die gesamte Dachfläche nutzenden PV-Anlage ist auch das Energiekonzept des Bauprojekts zukunftsweisend.“

Guter Konsens von allen Projektpartnern

Daniel Kostenzer, Geschäftsführer von EGLO Immobilien betont im Rahmen des Pressegesprächs die gute Zusammenarbeit aller: „Mit unserem Projekt haben wir durch die enge und sehr gute Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Schwaz und der ÖBB die Möglichkeit bekommen, eine Vorreiterrolle in Tirol, wenn nicht sogar in ganz Österreich, einzunehmen. Es ist ein einzigartiges PublicPrivatPartnership-Projekt, bei welchem erstmals eine öffentliche Park&Ride-Anlage von einem Privatinvestor errichtet und betrieben wird, sowie gleichzeitig eine Vielzahl an Interessen unter einem Dach Platz finden.“

Robert Possenig, Regionalleiter ÖBB für Tirol, blickt dem Projekt voll positiver Erwartung entgegen: „Wir freuen uns mit der Stadtgemeinde Schwaz und dem Land Tirol, ein österreichweit einzigartiges Projekt gemeinsam mit einem privaten Investor umsetzen zu können.“

Unsere Partner

Sie haben noch Fragen zum Projekt?

Dann nehmen Sie ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf und unsere Immobilienmakler werden Sie beraten.

Datenschutz

EGLO Immobilien

EGLO Immobilien mit Sitz in Schwaz entwickelt Wohnimmobilien und Geschäftsflächen in Tirol und ganz Österreich. Unser Ziel ist es hochwertige und beständige Immobilienwerte zu schaffen. Finden auch Sie Ihre Traumwohnung oder Ihr ideales Geschäftsgebäude bei uns.

Traum-Immobilie finden

Wohnimmobilien
Gewerbeimmobilien
Immobilien in Tirol
Immobilien in Wien
Immobilien in Österreich

unsere Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Eglo Immobilien GmbH
Münchner Straße 15 | 6130 Schwaz

Tel: +43 5242 6996 880
E-Mail: office@eglo-immobilien.at